10%² auf die Marke UGG! Code: UGG10

Biker-Boots für Damen

(51)
Entdecken Sie jetzt das Sortiment Ihrer Filialen in der Nähe
Entdecken Sie jetzt das Sortiment Ihrer Filialen in der Nähe
  1. Ihre Filiale oder mehrere Filialen in der Nähe auswählen
  2. Zusätzliche Artikel entdecken, die nur in Ihrer Filiale verfügbar sind
  3. Artikel reservieren und innerhalb von 2 Tagen in der Filiale abholen

Biker Boots: Rock’n Roll

Biker Boots bringen eine Prise Rock’n Roll in den Alltag: Die Freizeitschuhe sind für jedes Abenteuer zu haben. Das spiegelt sich nicht nur in ihrer coolen Optik und rockigen Details wider, sondern auch in ihren robusten Materialien. Hier mehr dazu!

Biker Boots: Mehr Lässigkeit und Tragekomfort im Alltag

Biker Boots sind halbhohe Stiefeletten, die den Spirit des Rock’n Roll verkörpern: eine Prise Rebellion läuft immer mit. Darum sind die Trendboots auch eher für die Freizeit reserviert – und haben hier das Zeug zum liebsten Damenschuh. Der Klassiker verfügt über flache, aber starke Profilsohlen. Aber auch bei vielen Modellen mit hohen Absätzen sorgt etwa eine Plateausohle für ein sicheres Laufgefühl und einen stabilen Stand. Besonders häufig sind Biker Boots braun oder schwarz und damit sehr unempindlich, farbige Varianten fallen dafür besonders auf und punkten mit ihrem modischen Design.

Klassische Details, die Biker Boots so lässig machen:
  • Nieten und Ösen
  • Schlaufen und Schnallen
  • Starke Sohlen mit Profil

Biker Boots: Damen werden zu coolen Rockerbräuten

Am Wochenende oder nach Feierabend heißt es: Freiheit für die Füße! Biker Boots stehen selbstbewussten Frauen, die einen selbstbestimmten Alltag leben. Sie lieben die Stiefeletten mit ihren rockigen Details auch für ihr Talent, unkonventionelle feminine Outfits zu ergänzen. Im Folgenden finden Frauen die besten Tipps, wie sie ihre Biker Boots zu unterschiedlichen Anlässen stylen können.

Sportliche Biker-Boots: Bei Wind und Wetter

Sportliche Biker Boots mit profilierter Sohle wirken nicht nur cool, sie bieten auch viele Vorteile bei Nässe, Eis und Kälte. Dank ihrer rutschhemmenden Eigenschaften sind sie für lange Strecken im Herbst und Winter wie gemacht. Zusätzlich isolieren sie gut. Schwarz, schlicht und gefüttert, das ist das ideale Design für alltagstaugliche Biker Boots. Tamaris bietet beispielsweise ein solches Modell aus pflegeleichtem Glattleder an. Es lässt sich gut zu Skinny-Jeans, einem Parka, Mütze und Schal kombinieren.

Tipp gegen kalte Füße: Lammfellfutter wärmt besonders effektiv. Das Naturmaterial wirkt außerdem dekorativ, wenn es den Stiefel säumt. Schmutzabweisend ist es außerdem!

Glam-Rock Bikerstiefel: Auf der Party oder auf dem Konzert

Es müssen nicht immer High-Heels sein, wenn es um ein cooles Party-Outfit geht: Biker Boots sind bequem und bringen einen spannenden Stilbruch in den Look. Zum glänzenden Plisseekleid und einer Jeansjacke wirken derbe Boots mit Schnallen und Nieten richtig edgy. Zu einer schwarzen Lederhose und einem Shirt mit Fledermausärmeln feiern Glam Rock-Stiefel ihren großen Auftritt: Das sind Biker Boots mit Nieten aus funkelndem Strass. Sie kommen am besten zur Geltung, wenn der Look ansonsten dezent und geradlinig bleibt. Auch ein schwarzer Jumpsuit eignet sich sehr gut, wenn er mit einer schwarzen Bikerjacke kombiniert wird.

Tipp für Boho-Fans:
Cognacfarbene Biker Boots mit goldener Schnalle lassen sich mit Fransenweste und Jeanskleid toll zum angesagten Boho-Chic kombinieren.

Elegante Biker Boots: Beim Essen unter Freunden

Stiefeletten mit Bikernote bekommen auch die Kurve, wenn es um elegante Styles geht: Schlichte Designs mit reduzierten Details oder Veloursleder-Einsätzen empfehlen sich für einen Look im Casual Chic. Haben die Biker Boots Nieten an der Sohle wie bei Kennel & Schmenger, wirkt dieses ungewöhnliche Detail nämlich eher elegant als rockig. Mit Stoffhose, Bluse und Blazer passt der Look sogar ins Büro, wenn der Dresscode nicht zu streng ist. Sonst auch eine gute Wahl zum Dinner unter Freunden oder zum Kinobesuch! Varianten mit hohen Blockabsätzen schummeln kleine Frauen etwas größer.

Tipp für den passenden Schmuck: Gliederkettendetails des Schuhs lassen sich in Form einer Halskette oder eines Armreifs aufgreifen – ein cooler Twist fürs elegante Etuikleid.

Fazit: Biker Boots für das Gefühl von Freiheit im Schuhregal

In Bikerstiefeletten sind Frauen modisch auf der Überholspur: Das derbe Schuhwerk punktet mit seiner rockigen Note, die sportlichen und sogar eleganten Outfits einen coolen Touch verleiht. Häufig sind Bikerstiefel schwarz oder braun und passen somit zu blauem Denim ebenso wie zum farbenfrohen Sommerkleid. Farbige Modelle werten schlichte Outfits auf. Bei GÖRTZ gibt es die coolen Bikerstiefel versandkostenfrei in vielen unterschiedlichen Styles. Jetzt durch die verschiedenen Modelle klicken und neue Lieblingsboots ganz bequem nach Hause bestellen!
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und können ihre Einstellung ändern.