Gewinnen Sie eine Thailand Reise mit G Adventures! Jetzt mitmachen

Zehentrenner für Damen

(217)
Entdecken Sie jetzt das Sortiment Ihrer Filialen in der Nähe
Entdecken Sie jetzt das Sortiment Ihrer Filialen in der Nähe
  1. Ihre Filiale oder mehrere Filialen in der Nähe auswählen
  2. Zusätzliche Artikel entdecken, die nur in Ihrer Filiale verfügbar sind
  3. Artikel reservieren und innerhalb von 2 Tagen in der Filiale abholen

Zehentrenner: luftig-leicht

Zehentrenner sind im Sommer so unverzichtbar wie Erdbeereis: An warmen Tagen vermitteln sie das Gefühl von Freiheit und Urlaub. Dabei bewähren sie sich nicht nur im Strandurlaub. Auch in der City ist die gute Laune auf Schritt und Tritt dabei.

Reduziert auf das Wesentliche:
Zehentrenner und Zehensandalen

Glückliche Füße brauchen im Sommer nicht viel: Am liebsten laufen sie sogar barfuß. Wenn Schuhe, dann Zehentrenner: Mit einem Zehensteg und zwei Riemen lassen sie so viel Luft wie möglich an den Fuß. Hinten sind sie offen. Zehensandalen verfügen zusätzlich über ein Fersenriemchen oder eine Fersenkappe. Damit sind diese Sommerschuhe auf das Wesentliche reduziert. Die Favoriten für den Freibadbesuch, die Beachparty oder den Shoppingbummel unterscheiden sich in ihrem Design. Der folgende Überblick verschafft Klarheit.

Zehentrenner – die besten Modelle für schöne Sommertage

Welche Lieblingsstücke sich besonders gut für verschiedene Aktivitäten eignen, hängt von ihren Eigenschaften ab. Hier eine Checkliste für die zielsichere Auswahl:
  • Elegant und hochwertig wirken Sandalen mit Lederriemen – zum Beispiel in Goldoptik
  • Wasserfeste Gummi-Modelle in Knallfarben sind praktisch im Freibad und am Strand
  • Für ausgedehnte Spaziergänge ist ein anatomisches Fußbett empfehlenswert
  • Halt verleiht ein Fersenriemchen
  • Auf Partys wirken Modelle mit Schmucksteinen oder in Metallic-Optik glamourös
Besser auf Nummer Sicher gehen: Beim Autofahren statt Zehentrenner Sandalen anziehen – oder zu rutschfesten Modellen mit geschlossener Fersenpartie greifen! Auch beim Fahrradfahren empfiehlt sich mindestens ein Fersenriemchen.

Poolparty, Grillfest, Hochzeit:
Die besten Anlässe für Zehentrenner

Ob lässige oder elegante Zehentrenner – Damen sind mit diesen Sommerschuhen für einen femininen Look bestens beraten. In ihnen steckt so viel mehr als ein Badeschuh: Sie ergänzen luftige Sommer-Outfits zu den folgenden Anlässen.

Freibad und Pool-Party:
Wasserfeste Zehentrenner

Im Freibad oder bei der Pool-Party sind Zehentrenner Schuhe, die Wasserspritzer verzeihen. Aus wasserfestem Synthetik erweisen sie sich als absolut unempfindlich. In leuchtenden Farben wie Korallrot, Pink, Gelb oder Mint kommen sie als fröhlicher Hingucker zum kurzen Jersey-Overall oder einer Strandtunika mit Fransen daher. Mit Plateau-Sohle bleiben die Füße auch beim Pfützen-Slalom trocken. Ein Wellenprofil schützt vor dem Ausrutschen auf glatten Fliesen.
Style-Tipp: Die Fuß- und Fingernägel in einem ähnlichen Farbton lackieren – sieht toll aus mit passenden Chandelier-Ohrringen.

Grill- oder Sommerfest:
Elegante Zehensandalen

Zehentrenner Sandalen mit Schmucksteinen sind die richtige Wahl für eine Party im Garten oder am Bootssteg. Ihre Fersenkappe oder ein Riemchen bieten mehr Halt, wenn später getanzt wird. Außerdem wirkt ein solches Modell gleich viel „angezogener“. Sind Zehentrenner weiß, passen sie perfekt zu einem Sommerkleid in A-Linie oder einem maritimen Outfit mit gestreiftem Shirt, weißer Chinohose und Blazer.

Festival oder Hochzeit:
Zehentrenner im Boho-Chic

Eine Sommer-Hochzeit mit Hippie-Charakter am Strand: Was passt zu einem Spitzenkleid und Blumenkranz besser als Zehensandalen im Römer-Style oder Modelle im Boho-Chic? Auch die Gäste dürfen sich freuen. Sagt die Braut ja zu lässigen Sohlen, dürfen auch sie bequem die Nacht durchtanzen. Selbst fürs Festival mitten im Nirgendwo hat GÖRTZ die idealen Zehentrenner: Tamaris bietet beispielsweise verzierte Modelle, die zum verspielten Tüllkleid passen.

Spaziergänge oder zu Hause:
Zehentrenner mit Fußbett

Wer im Sommer ausgedehnte Spaziergänge unternehmen möchte, sollte besonderes Augenmerk auf die Passform legen. Ein anatomisch geformtes Fußbett aus Kork hilft, die Füße optimal zu stützen und die Fußsohle zu entspannen. Die bekannten Klassiker der bequemen Zehentrenner: Birkenstock Modelle. Beliebt als Hausschuh zur Homewear oder zu Skinny-Jeans und Hoodie.

Tipp für Tragekomfort von Anfang an: Zu Beginn des Sommers ist der Steg zwischen den Zehen ungewohnt, empfindliche Haut kann gereizt reagieren. Die neuen Lieblingsstücke also lieber ein paar Mal für kurze Zeit tragen, bevor sie für längere Strecken zum Einsatz kommen.

Zehentrenner machen den Sommer leichter und luftiger

Heiße Tage und laue Nächte lassen sich noch besser genießen, wenn die Füße atmen können. Zehentrenner sorgen für ein gutes Klima im Schuh, weil das Material auf das Nötigste reduziert ist. Neben den Riemen auf dem Spann verleiht bei manchen Modellen ein Fersenriemchen oder eine Fersenkappe mehr Halt. Schlichte Modelle aus Kunststoff sind praktisch im Freibad, elegante passen zu festlichen Anlässen und ein Fußbett erhöht den Tragekomfort. Jetzt die neuen Lieblingsstücke für den Sommer bei GÖRTZ entdecken!
...mehr anzeigen
Wir verwenden Cookies. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.