Lieblingsschuhe zum GÖRTZ CARD Preis!

UGG Schuhe

(123)
Entdecken Sie jetzt das Sortiment Ihrer Filialen in der Nähe
Entdecken Sie jetzt das Sortiment Ihrer Filialen in der Nähe
  1. Ihre Filiale oder mehrere Filialen in der Nähe auswählen
  2. Zusätzliche Artikel entdecken, die nur in Ihrer Filiale verfügbar sind
  3. Artikel reservieren und innerhalb von 2 Tagen in der Filiale abholen

UGG Boots: bequem, trendig, warm

UGG Boots haben als stylische Winterstiefel zunächst die Szeneviertel der Metropolen erobert – jetzt ist der Look auf den Straßen der ganzen Welt angekommen. Natürliches Lammfell hält nicht nur die Füße warm, sondern verleiht ein wolkenleichtes Laufgefühl.

UGG Australia: unverwechselbar

Ein Australier machte seine Leidenschaft für Lammfell in Südkalifornien zur Marke und schrieb damit international Erfolgsgeschichte. Wer Trendgespür hat, trägt heute auch in Europa UGG Boots: Damen lieben das schlichte Design der bequemen Stiefel und den hohen Tragekomfort. Den Fuß auf weiches Lammfell gebettet, braucht niemand mehr kalte Wintertage zu fürchten. Unverwechselbar ist die klassische Linie der UGG Boots Mini: Ein knöchelhoher Schaft und sichtbare Nähte, wo das edle Veloursleder miteinander vernäht ist, sind das Markenzeichen des modischen Winterstiefels. Wie unterschiedliche Varianten sich zu verschiedenen Looks stylen lassen, steht hier.

UGG Boots: Schwarz bis Rosa

Damenschuhe für den Winter müssen praktisch sein. Die Marke UGG sorgt dafür, dass sie auch stylisch sind. In der Freizeit lassen sich die Boots zum angesagten Look stylen. Dabei ist vor allem die Farbe richtungsweisend. Hier vier Ideen für ganze Outfits.

Monochrom und elegant in Schwarz

Sind UGG Boots schwarz, bieten sie eine Fülle von Kombinationsmöglichkeiten und sind zudem unempfindlicher als in anderen Farben. Besonders elegant wirken sie kombiniert mit schwarzen Skinny-Jeans und einem schwarzen Oberteil. Kleine Farbakzente in Form eines Leo-Gürtels oder roter Schmuck-Details verleihen dem Outfit das gewisse Etwas. Damit eignet es sich nicht nur für ein Dinner unter Freundinnen beim Edeljapaner, sondern auch fürs Büro in der Kreativbranche. Eine angesagte Variante eleganter UGG Boots: grau, für ein Outfit in Anthrazitschattierungen.

Romantisch und verspielt in Rosa

Sind die UGG Boots rosa, wirken die coolen Winterstiefel romantisch. Die Boots passen zu verspielten Looks, zum Beispiel zu einem taupefarbenen Duffle Coat oder einem silberfarbenem Plisseerock und kurzer grauer Steppjacke. Noch verspielter wirken Modelle mit Schleife wie der Mini Bailey Bow II. In der Kombination mit schwarzer Leggings in Lederoptik und Bikerjacke gelingt ein cooler Stilbruch, der im Szenecafé gut zur Geltung kommt. Mit Chiffon-Kleid zur Wollstrumpfhose getragen, bleibt die mädchenhafte Linie hingegen konsequent erhalten. Ideal für Kaffee und Kuchen mit der Familie!

Lässig und geerdet in Braun

Die Cognactöne der UGG Boots sind ein echter Klassiker, der wunderbar zu Blue Jeans und einem beige meliertem Grobstrick-Cardigan passt. Ideal für den Alltag im Winter zwischen Spielenachmittagen und Kaminabenden. Auch die herbstliche Variante des Boho Chic lässt sich einfach damit stylen. Ein durchgeknöpftes Jeanskleid trifft dafür auf eine Fellweste und einen Schlapphut. Ein hübsches Detail: Der Knopf beim Modell Bailey Button. In einem herbstlichen Hippie-Outfit wie diesem lässt sich beispielsweise eine Lesung besuchen.

Mondän mit Glanz und Glamour

Metallic-Details an der Ferse oder ein glänzendes Sternenmuster bringen das gewisse Etwas ins schlichte Design der UGG Boots. Sie passen gut zu Outfits im dezenten Scandi-Look, etwa zu Jeans und einem Oversize. Oberteil. Aber auch in Verbindung mit Einteilern oder langen Mänteln mit Plüschbesatz entfaltet sich der mondäne Flair dieser Boots. Zum Kinobesuch, auf dem Weihnachtsmarkt oder beim Aprés Ski ein Hingucker, der am besten ohne Schmuck oder Muster zur Geltung kommt. Im UGG Sale besonders günstig!

UGG Boots in drei Schritten reinigen und pflegen

Das typische Lammfellfutter der UGG Boots ist von Natur aus schmutzabweisend. Veloursleder ist hingegen eher empfindlich. Daher gibt es für die Stiefel besondere Pflegeprodukte von UGG: Reiniger und Conditioner.
In drei Schritten lassen sich UGG Boots pflegen:
  1. Gröberen Dreck mit Bürste entfernen.
  2. Mit feuchtem Schwamm den Reiniger auf angefeuchtetes Obermaterial einreiben. Rest abnehmen.
  3. Boots mit Papier ausstopfen.

Fazit: UGG Boots wärmen, sind bequem und dabei stylisch

UGG Boots verkörpern die Lässigkeit des kalifornischen Lifestyles. Mit ihrem unverwechselbaren Design haben sie es nach New York geschafft und von dort aus auch nach London sowie in die anderen europäischen Metropolen. Bei GÖRTZ inspirieren UGG Boots Damen mit ihrer großen Vielfalt. Die stylischen Modelle lassen sich unkompliziert versandkostenfrei bestellen. Mit diesen Boots können Herbst und Winter kommen – das Lammfell wärmt und punktet mit einem wolkenweichen Gang. Jetzt am besten gleich durch die große Auswahl klicken und neue Lieblingsstiefel nach Hause bestellen!
...mehr anzeigen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und können ihre Einstellung ändern.