Kostenloser Versand und Rückversand
Abholung und Rückgabe in allen Filialen möglich
Kinderschuhe richtig kaufen

Kinderschuhe richtig kaufen: So klappt´s!

Die kleinen Kinderfüße wachsen und wachsen – eh man sich versieht, muss ein neues Paar Schuhe her. Dabei müssen Kinderschuhe besonders viel aushalten, zugleich bequem sein und eine gesunde Entwicklung des noch empfindlichen Kinderfußes ermöglichen. Hier gibt es alles zum Thema Kinderschuhe.

Richtige Schuhgröße

Kinderfüße sind so empfindlich, dass die richtige Passform der Kinderschuhe das A und O ist. Diese Tipps und Tricks helfen garantiert beim nächsten Schuhkauf für die Kinder.

Winterschuhe für Kinder

Auch bei kalten Temperaturen sind die Kleinen viel an der frischen Luft unterwegs. Wir zeigen, wie die zarten Füße mit den richtigen Schuhen schön warm bleiben.


Tipps & Tricks für den Schuhkauf für Kinder

Zum einen ist die gute Laune eines ausgeschlafenen Kindes förderlich für den erfolgreichen Schuhkauf, der recht langwierig werden kann, bis das passende Modell gefunden wurde. Zum anderen ist rein anatomisch der beste Zeitpunkt für den Kauf von Kinderschuhen der Nachmittag. Im Laufe des Tages schwellen die Füße an. Wer vormittags Schuhe einkaufen geht, riskiert, dass die Kinderschuhe dann doch zu eng sind.

Da die Kleinen sich noch nicht mitteilen können, ob ein Schuh wirklich gut sitzt oder nicht, müssen die Eltern besonders darauf achten, dass die richtige Schuhgröße gefunden wird. Die Größenangaben der Hersteller sind nicht immer verlässlich, denn sie variieren stark. Jeder Schuh sollte also immer genausten überprüft werden. Geschultes Fachpersonal in einer der GÖRTZ-Filialen ist gerne dabei behilflich.

Bei Kinderschuhen auf gute Qualität achten

Zarte Kinderfüße müssen mit besonderer Vorsicht behandelt werden. Daher ist es bei Kinderschuhen wichtig, den Fokus auf Qualitätsmerkmale zu legen. Dazu gehören:

  • die Auszeichnung mit Zertifizierungen vom TÜV wie „schadstoffarm“, „sicher“ oder „Passform geprüft“

  • die Verwendung hochwertiger und atmungsaktiver Materialien wie Leder, Naturmaterialien oder echte Felle für Schuhinnenfutter

  • eine saubere Verarbeitung der Innen- und Außennähte

  • die Ausstattung der Schuhe beispielweise mit reflektierenden Teilen, um ein besseres Erkennen in der Dunkelheit zu gewährleisten

Dann braucht ein Kind Schuhe

Grundsätzlich sagt man, dass Kinder erst dann Schuhe benötigen, wenn sie fest auf beiden Beinen stehen und laufen. Nichts ist so gesund für den Fuß wie barfuß laufen und gerade bei den Kleinen muss die Fußmuskulatur erst aufgebaut werden. Wenn Babys dann immer sicherer in ihrer Fortbewegung werden, wird es Zeit für Lauflernschuhe 

 

So viele Schuhe braucht ein Kind

Wie viele Schuhe ein Kind braucht, liegt individuell im Ermessen des Einzelnen. Man sagt, dass Kinder im Idealfall zwei Paar Schuhe pro Jahreszeit haben sollten. Das liegt aber vor allem daran, dass Kinderfüße so schnell wachsen und daher schon innerhalb von zwei Monaten eine neue Schuhgröße erreicht werden kann.



Die passenden Kinderschuhe bei GÖRTZ finden!