Lieblingsschuhe zum GÖRTZ CARD Preis!

Nubuk- und Veloursleder

Bei Nubuk- und Veloursleder hat man die eigentlich glatte Lederoberfläche durch Anschleifen samtig aufgeraut, wobei Nubuk sich noch feiner und weicher anfühlt als Velours.

Ihren Ruf als edle Schuhmaterialien verdanken beide, wie andere Lederarten auch, diesen Eigenschaften:

Bei Nubuk- und Veloursleder hat man die eigentlich glatte Lederoberfläche durch Anschleifen samtig aufgeraut, wobei Nubuk sich noch feiner und weicher anfühlt als Velours.

Ihren Ruf als edle Schuhmaterialien verdanken beide, wie andere Lederarten auch, diesen Eigenschaften:

  • Flexibel und gleichzeitig formstabil
  • Atmungsaktiv
  • Temperaturausgleichend
  • Reißfest

So bleiben Nubuk- und Veloursleder herrlich weich

  • Vor dem ersten Tragen und später nach Bedarf mit Rauleder-Hochleistungsimprägnierspray einsprühen.
  • Ist das Spray getrocknet, mit Spezialbürste aufrauen.
  • Zur regelmäßigen Reinigung trocken abbürsten. Leichtere Flecken mit einem Spezialradierer entfernen. Starke Verschmutzungen und Flecken mit Seifenlauge auswaschen und die Schuhe anschließend sehr gut trocknen lassen.
  • Für intensivere Farbleuchtkraft passende Pflege verwenden.
  • Nie an der Heizung trocknen lassen.
  • Vor dem ersten Tragen und später nach Bedarf mit Rauleder-Hochleistungsimprägnierspray einsprühen.
  • Ist das Spray getrocknet, mit Spezialbürste aufrauen.
  • Zur regelmäßigen Reinigung trocken abbürsten. Leichtere Flecken mit einem Spezialradierer entfernen. Starke Verschmutzungen und Flecken mit Seifenlauge auswaschen und die Schuhe anschließend sehr gut trocknen lassen.
  • Für intensivere Farbleuchtkraft passende Pflege verwenden.
  • Nie an der Heizung trocknen lassen.

Weitere Pflegemittel und Zubehör für Ihre Schuhe finden Sie hier.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und können ihre Einstellung ändern.