Lieblingsschuhe zum GÖRTZ CARD Preis!

Fred de la Bretoniere Schuhe

(8)
Entdecken Sie jetzt das Sortiment Ihrer Filialen in der Nähe
Entdecken Sie jetzt das Sortiment Ihrer Filialen in der Nähe
  1. Ihre Filiale oder mehrere Filialen in der Nähe auswählen
  2. Zusätzliche Artikel entdecken, die nur in Ihrer Filiale verfügbar sind
  3. Artikel reservieren und innerhalb von 2 Tagen in der Filiale abholen

Fred de la Bretonière – feminine Schuhmode mit zeitloser Nonchalance

Schuhe von Fred de la Bretoniere überzeugen in jeglicher Hinsicht: Mit den coolen und femininen Designs, strapazierfähigen Materialien sowie einem hohen Tragekomfort überzeugen die Schuhe in ganzer Linie. Klassische Designs treffen hier auf natürliche Materialien und liebevolle Details. Bei uns im Görtz Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Sandaletten, Espadrilles und Schnürschuhen im typischen Look des niederländischen Unternehmens.

Meist sind es nicht die extravaganten Fashion Items, die zu unseren langjährigen Lieblingen werden, sondern die Accessoires, die durch ihre schlichte Eleganz überzeugen. Das mag der Grund sein, warum Mode von Fred de la Bretonière seit so vielen Jahren so erfolgreich ist. Die Designs des niederländischen Labels sind cool und feminin, klassisch angehaucht und haben doch immer etwas Besonderes, das sie auszeichnet. 

Fred de la Bretoniere – Schuhmode aus Amsterdam

Die Schuhe des Designers Fred de la Bretoniere sind bereits seit dem Jahr 1970 nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken, denn in diesem Jahr eröffnete er seinen ersten Shop in Amsterdam. Seitdem hat sich das Unternehmen auch international Rang und Namen verschafft und verzaubert Frauen auf der ganzen Welt mit seinen Kreationen. In den vier Jahrzehnten seiner Tätigkeit hat der niederländische Designer Fred de la Bretonière nicht nur im eigenen Land Modegeschichte geschrieben. Sein charakteristischer Stil war es, der ihm im Laufe der Tätigkeit verschiedene Auszeichnungen und internationalen kommerziellen Erfolg eingebracht hat. Der eigenwillige Absolvent der Kleinkunst Akademie Amsterdam, der seine ersten Taschenkollektionen in den 1970er Jahren noch von Hausbesetzern fertigen ließ, vereint heute mit den drei Marken Fred de la Bretonière, Shabbies Amsterdam und Fretons eine vollständige und abwechslungsreiche Kollektion außergewöhnlicher Accessoires.
Dabei gelingt Fred de la Bretoniere eine perfekte Verbindung von handwerklicher Qualität und perfekter Auswahl von Materialien und Detailverliebtheit. Letzteres beweist das Label besonders bei den Verarbeitungsdetails, für die aufwendige Handarbeit und Knowhow erforderlich ist.
Überzeugen Sie sich vom unverwechselbaren Look der Schuhe, die in klassischen Schnitten und ausgefallenen Designs daher kommen. Ungewöhnliche Materialien kommen bei der Herstellung zum Einsatz: Bedruckte Tierfelle und geprägtes Leder sind charakteristisch für die Kollektionen von Fred de la Bretoniere.

Schuhe, die immer schöner werden: Schuhmode von Fred de la Bretoniere

Schuhe von Fred de la Bretoniere sind für feminine und selbstbewusste Frauen gemacht. Dabei geht es dem Designer darum, Frauen mit seinen Schuhen die Möglichkeit zu geben, ihre Persönlichkeit widerzuspiegeln. Seine Schuhe sollen Teil ihrer Selbst werden. Mit seinen eleganten und femininen Entwürfen gelingt ihm das wie kaum einem anderen.

Nicht nur die Formen und Designs sind bei Fred de la Bretoniere wohl durchdacht – auch die verwendeten Materialien tragen zum Erfolg des Designers bei: Bei der Herstellung vieler seiner Schuhe kommt pflanzlich gegerbtes Leder zum Einsatz. Das hat die Eigenschaft, im Laufe der Zeit immer schöner zu werden. Das geschmeidige Material passt sich perfekt dem Fuß an und ist gleichzeitig widerstandsfähig und robust. Die Designs reichen dabei von elegant bis sportlich und machen sowohl im Alltag als auch zu besonderen Anlässen als Abendschuh eine gute Figur. Die Farbgestaltung hält sich meist im Hintergrund – gedeckte Farben in sanften Tönen prägen das Sortiment.

Kombinieren Sie doch zum Beispiel eine lässige Leinenhose zu modischen Espadrilles. Auch Sandaletten mit Bast-Absätzen rücken Ihren Fuß im Sommer in Szene. In den kälteren Monaten sind Ihre Füße in Chealsea-Boots oder Halbschuhen gut aufgehoben. Sie werden die Leichtigkeit und bequeme Passform der Schuhe lieben!

Casual und Formal Outfits selbstbewusst abrunden – mit Fred de la Bretonière

Ganz gleich, ob es lässige Freizeitschuhe sind oder robuste Stiefeletten aus glänzendem Glattleder – bei fast allen Designs von Fred de la Bretonière sind die klassischen Schuhformen unverkennbar. Das Design-Team des Labels versteht sich bestens darauf, die Klassiker mit lockerer, charmanter Eleganz neu zu interpretieren:
  • Ob lässige Espadrilles aus feinem Leder,
  • feminine Keil-Sandaletten in sonnigen Farben,
  • schlichte Chelsea Boots mit kleinem Absatz oder
  • sportliche Sneaker mit sommerlicher Bastsohle,
die Schuhe spielen mit verschiedensten Stilen und Einflüssen. Charakteristisch ist dabei nicht nur die Verwendung von natürlichen Materialien und dezenten Pastell-Tönen, sondern auch die Animal-Prints, die viele Schuhe und Taschen zieren. Bis heute werden die Kollektionen von Fred de la Bretonière in Europa und zum Teil in Handarbeit gefertigt – ein Qualitätsmerkmal und ein Grund mehr, der dafür spricht, sich die coole, zeitlose Schuhmode online bei Görtz anzuschauen.
...mehr anzeigen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. In unserer Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen und können ihre Einstellung ändern.