Shoppen Sie jetzt mit 15% Rabatt auf ausgewählte Styles!*     Code: SHOPPING15
Hilfe & Kontakt
Abholung und Rückgabe in den Filialen aktuell nicht möglich
Klarna


Sie entscheiden wann und wie Sie zahlen:
Sie bezahlen nur, was Ihnen auch wirklich gefällt: Erhalten Sie erst Ihre Bestellung und entscheiden Sie dann, was Sie behalten möchten. Für die Zahlung haben Sie 14 Tage Zeit. Sie können Ihre Rechnung auch je nach Belieben in Raten abzahlen, mit der Snooze-Funktion pausieren oder Ihre Zahlungsfrist verlängern.




24/7 Kundenservice:
Wenn es irgendwelche Schwierigkeiten gibt, können Sie rund um die Uhr über die App mit Klarna chatten oder Ihre Fragen dem Klarna Kundenservice stellen.




Alles auf einem Blick:
In der Klarna App haben Sie den vollen Überblick über Ihre Einkäufe und Zahlungen. Über die App können Sie Ihre Einkäufe verwalten, per 1-Klick bezahlen, weitere Zahlungsmethoden auswählen und Ihre Retoure vermerken, wenn Sie etwas an uns zurückgesendet haben.


Bedingungen





Schritt 1


Fügen Sie Ihre Wunschartikel zum Warenkorb hinzu und gehen Sie wie gewohnt zur Kasse.







Schritt 2


Geben Sie Ihre Rechnungs- und Lieferinformationen an und wählen Sie Klarna als Zahlungsart aus. 







Schritt 3

Schließen Sie Ihren Kauf mit Klarna ab. Sobald Ihre Bestellung auf dem Weg zu Ihnen ist, erhalten Sie eine Versandbestätigung mit Ihrer Rechnung von uns. Die Zahlungsinformationen von Klarna werden Ihnen separat zugesendet.



Fragen und Antworten

Wie funktioniert der Klarna Rechnungskauf?

Fügen Sie Ihre Wunschartikel dem Warenkorb hinzu und gehen Sie anschließend zur Kasse. Geben Sie Ihre Rechnungs- und Lieferinformationen ein und wählen Sie Klarna Rechnung als Zahlungsart aus. Sobald Ihre Daten verifiziert sind, bekommen Sie wie gewohnt Ihre Bestellbestätigung per E-Mail von uns. Sobald Ihre Bestellung versendet ist, erhalten Sie eine Versandbestätigung mit Ihrer Rechnung von uns und zusätzlich Ihre Zahlungsinformation von Klarna. Sie haben 14 Tage Zeit Ihre Rechnung an Klarna zu begleichen. Sollte etwas nicht passen oder gefallen, können Sie die Ware wie gewohnt zurückschicken. Sie bezahlen nur was Sie behalten.

Wann erhalte ich meine Zahlungsinformation?

Sie erhalten Ihre Zahlungsinformation von Klarna, sobald Sie die Versandbestätigung von uns erhalten haben. Sie können Ihre Zahlungsinformation auch auf der Klarna Website oder in der Klarna App einsehen. Dort können Sie auch die Zahlungsfrist verlängern oder weitere Zahlungsoptionen auswählen.

Wie soll ich meine Rechnung bezahlen?

Sie finden alle benötigten Informationen dazu auf Ihrer Zahlungsinformation, die Ihnen Klarna per E-Mail zuschickt, sobald ihre Artikel versendet worden sind: Klarnas Kontodaten, das Zahlungsziel und den Verwendungszweck.

WICHTIG: Bitte verwenden Sie ausschließlich den in der E-Mail angegebenen Verwendungszweck. 

Unser Tipp: Sie können zudem die Klarna App nutzen, um Ihre Rechnung zu begleichen oder Retouren anzumelden, die sich später auf Ihren Rechnungsbetrag auswirken. Laden Sie dafür die Klarna App herunter, melden Sie sich mit der E-Mail an, die Sie für Ihren Einkauf bei uns verwendet haben und folgen Sie den Hinweisen von Klarna.

Ich habe keine Zahlungsinformation von Klarna erhalten. Was kann ich tun?

Sie haben Ihre Bestellung bereits erhalten, jedoch fehlt die E-Mail von Klarna mit der zugehörigen Zahlungsinformation? Wir empfehlen Ihnen folgendes:

  • Prüfen Sie zunächst den Spam-Ordner und den Papierkorb in Ihrem E-Mail-Postfach.
  • Loggen Sie sich mit der bei der Bestellung genutzten E-Mail-Adresse auf der Klarna Website oder in der Klarna App ein. Anschließend erhalten Sie einen Bestätigungslink per E-Mail, über welchen Sie Zugang zu Ihrem Klarna Konto bekommen. Dort können Sie alle Ihre Einkäufe mit Klarna und die zugehörigen Zahlungsinformationen auf einen Blick zu sehen.
  • Sollten Sie auch dort keine Zahlungsinformation finden, wenden Sie sich an den Klarna Kundenservice in der Klarna App und nutzen Sie die 24/7 Chat-Funktion. Klarna ist für Sie rund um die Uhr verfügbar.
Wie überprüfe ich, ob meine Zahlung angekommen ist?
Sobald Ihre Zahlung eingegangen ist, bekommen Sie von Klarna automatisch eine Bestätigung per E-Mail. Zusätzlich können Sie in Ihrem Klarna Kundenkonto überprüfen, ob Ihre Zahlung angekommen ist. Melden Sie sich einfach mit der bei der Bestellung genutzten E-Mail-Adresse auf der Klarna Website oder in der Klarna App an.
Ist es möglich, das Zahlungsziel zu verlängern?

Sie können das Zahlungsziel auf der Klarna Website oder in der Klarna App verlängern. Loggen Sie sich dafür ein und wählen Sie die entsprechende Bestellung aus.

Wie soll ich vorgehen, wenn ich Ware zurückschicken möchte?

Wenn Sie etwas zurückschicken möchten, folgen Sie wie gewohnt den Anweisungen zum Retournieren. Sobald wir Ihre Rücksendung erhalten haben, bekommen Sie eine Bestätigung per E-Mail.

Eine ausführliche Anleitung zum Rücksendeprozess finden Sie hier.

Während wir Ihre Rücksendung bearbeiten, können Sie Ihre Retoure auf der Klarna Website oder in der Klarna App vermerken. Ihre Zahlung wird dann vorübergehend pausiert. Möglicherweise haben Sie nur einen Teil der Bestellung retourniert und müssen einen Restbetrag begleichen. Eine aktualisierte Zahlungsinformation erhalten Sie erneut von Klarna per E-Mail. Alle nötigen Informationen dazu, finden Sie auch in ihrem Klarna Kundenkonto in der Klarna App.

Was passiert, wenn ich meine Rechnung nicht rechtzeitig begleiche?

Unsere Rechnung muss innerhalb von 14 Tagen ab Versanddatum bei Klarna bezahlt werden. Wenn Sie die Zahlungsfrist nicht einhalten, bekommen Sie eine erste kostenfreie Zahlungserinnerung von Klarna, bevor der kostenpflichtige Mahnprozess startet. Wiederholter Zahlungsverzug kann sich negativ auf Ihre Bonität auswirken. Um Ihre Zahlungsfrist nicht zu vergessen, können Sie in der Klarna App Push-Benachrichtigungen aktivieren oder ein SEPA Lastschriftmandat erteilen, sodass Sie nur mit einem Klick bezahlen können.

Warum kann ich Klarna Rechnungskauf als Zahlungsart nicht nutzen?

Es kann verschiedene Gründe haben warum der Klarna Rechnungskauf nicht möglich ist. Klarna überprüft bspw.:

  • Ihre bisherigen Bestellungen über Klarna
  • Der Betrag Ihrer gewünschten Bestellung
  • Vorliegende Informationen einer Wirtschaftsauskunftei

Entsprechen die Ergebnisse nicht den internen Vorgaben von Klarna, kann die gewünschte Zahlungsart nicht freigegeben werden. Auch eine Kombination verschiedener anderer Faktoren kann dazu führen, dass Ihre Bestellung nicht abgeschlossen werden kann.

Sollten Sie die Bestellung mit Klarna nicht durchführen können, überprüfen Sie zunächst Ihre Angaben und/oder reduzieren Sie ihren Einkaufsbetrag. Kann Ihr Einkauf dennoch nicht freigegeben werden, wählen Sie bitte eine andere Zahlungsart aus.



Bei weiteren Fragen zu Ihrer Zahlung nutzen Sie bitte die Chatfunktion in der Klarna App oder kontaktieren Sie den Klarna Kundenservice