10% Willkommens-Rabatt - Jetzt zur GÖRTZ CARD anmelden!
Kostenloser Versand und Rückversand
Abholung und Rückgabe in allen Filialen möglich

Spangen-Pumps für Damen

(56)
Entdecken Sie jetzt das Sortiment Ihrer Filialen in der Nähe
Entdecken Sie jetzt das Sortiment Ihrer Filialen in der Nähe
  1. Ihre Filiale oder mehrere Filialen in der Nähe auswählen
  2. Zusätzliche Artikel entdecken, die nur in Ihrer Filiale verfügbar sind
  3. Artikel reservieren und innerhalb von 2 Tagen in der Filiale abholen

Spangenpumps: retro & stylisch

Spangenpumps sind Klassiker der Schuhmode: Je nach Modell schwingt Nostalgie oder Begeisterung für modische Designs mit.

Filigrane Lieblingsstücke wirken elegant auf der Sommerparty, Versionen im Trachtenlook passen auf Oktoberfest. Wie sie sich stilsicher kombinieren lassen, ist hier zusammengefasst.

Diese Eigenschaften und Vorteile zeichnen Spangenpumps aus

Unter den klassischen Pumps punkten die Spangenpumps mit ihrem haltgebenden Riemen und der namengebenden Spange. Häufig lässt sich der Verschluss individuell an die Fußform anpassen, so dass der feminine Schuh trotz hoher Absätze sicher am Fuß sitzt.

Häufig befindet sich das Riemchen an der Fersenkappe, bei anderen Modelle verläuft es quer über den Spann. Führt dort noch ein Steg über den Fußrücken, werden die Modelle unter dem Begriff T-Spangen-Pumps angeboten. Auch Slingpumps können in die Kategorie Spangenpumps fallen. Ob als Komfortschuh mit kleinem Absatz oder als Plateauversion mit High-Heels: Spangenpumps sind feminin und bieten zugleich Stabilität.

Absatz-Tipp: Wer auf hohen Absätzen nicht geübt ist, läuft auf Blockabsätzen oder Kitten-Heels besonders sicher.

Klassische Spangenpumps:
souverän beim Kundentermin

Schlichte Modelle mit moderater Absatzhöhe eignen sich gut für alle Business-Outfits. Sind Spangenpumps blau oder schwarz, lassen sie sich gut zu Hosenanzug und Kostüm kombinieren.

Im Sommer empfiehlt sich ein Modell in hellem Nubuk, zum Beispiel von Paul Green. Dank der geschlossenen Front passt eine zarte hautfarbene Strumpfhose zu Bleistiftrock und Viskoseshirt.

Retro-Spangenpumps:
erinnern an die guten alten Zeiten

Pumps und Kleider: schon immer eine klassische Kombi, die für Weiblichkeit steht. Mit eher rund geformten Spangenpumps lässt sich das romantische Lebensgefühl vergangener Zeiten wiederbeleben: Sind Spangen Pumps schwarz und haben einen T-Steg wie von der Marke Bugatti oder Cox, sind sie wie gemacht zum Café-Besuch oder Rock ’n’ Roll-Tanzen im geblümten Petticoat-Kleid.

Modische Spangenpumps:
ergänzen angesagte Kombis

Modische Spangenpumps mit zulaufender Kappe eignen sich für einen klassischen Auftritt bei festlichen Gelegenheiten oder lassen sich mit Stilbruch edgy kombinieren. Ein elegantes Modell von Tamaris in modischem Gelb kommt bei einem Empfang gut zum schwarzen Overall oder zum blassgelben Etuikleid zur Geltung.

In Metallic- oder Python-Optik ergibt der Schuh kombiniert mit Marlenehose, Rolli und Jeansjacke einen interessanten Material- und Stilmix. Auch eine Lederleggins mit Schluppenbluse und Blazer funktioniert gut.

Rockige Spangenpumps:
prägen unkonventionelle Looks

Eine spitze Kappe, schwarzes Glattleder und coole Nieten: Spangenpumps in auffälligem Design sind das Highlight eines rockigen Looks. Für die Freizeit passen schwarze Jeans mit Waschung und Destroyed-Details, ein graues Rundhalsshirt, eine Gliederkette und ein Blouson dazu.

Mit plissiertem Maxirock in Schwarz, weißem Basic-Shirt und Bikerjacke ein tolles Outfit für eine Metalparty. Sind die Spangenpumps pink, stechen sie als Eyecatcher beim Open-Air-Konzert heraus.

Trachten-Spangenpumps:
passen zu rustikalen Outfits

Spangenpumps in Trachtenoptik haben meist nur einen kleinen Trichterabsatz und sind aus Veloursleder gefertigt. Trachtendetails wie ein Riemchenverschluss in Blumenoptik wirken stimmig.

So passen die Schuhklassiker zum Dirndl und zur Lederhose und haben nicht nur zur Wiesn-Zeit Saison: Auch bei der rustikalen Scheunenparty kommen sie zur Karobluse und Krachledernen gut zur Geltung.

Diese Detail-Tipps zaubern schöne Beine

Verlaufen die Riemen der Spangenpumps auf dem Spann, lässt dieses Design die Beine optisch länger wirken – Modelle dieser Art schmeicheln Damen mit kräftigeren Waden und eher kurzen Beinen.

Zusätzlich tricksen lässt sich hier mit zarten, nudefarbenen Riemen, die für das Auge beinahe unsichtbar bleiben – und mit auffälligen Trend-Details wie Einsätzen im Animal Print, die den Blick auf die Frontkappe oder den Absatz lenken. Fersenriemen, die das Bein optisch horizontal an den Knöcheln unterbrechen, stehen Frauen mit schlanken Fesseln und langen Beinen hingegen gut.

Fazit: Spangenpumps bieten Halt und vielseitige Kombi-Optionen

Wer feminine Schuhe sucht, die viel Tragekomfort und Halt bieten, wird mit Spangenpumps fündig. Ob mit oder ohne T-Steg: Die verschiedenen Modelle lassen sich nostalgisch, elegant, klassisch und unkonventionell stylen. Der Verlauf des Riemens über den Spann schmeichelt kräftigen Waden.

Frauen mit schlanken Fesseln und langen Beinen stehen Modelle mit Riemen sehr gut, der entlang der Knöchel verläuft. Bei GÖRTZ lassen sich die Allroundtalente für weibliche Looks versandkostenfrei nach Hause bestellen oder für zwei Tage in der Filiale reservieren.